Hit the Road

Tramin, deine Rennrad-Destination

Tramin und die Umgebung rund um den Kalterer See sind das ideale Urlaubsziel für alle Rennradfans: Von unserem Dorf aus geht es entlang der Weinstraße Richtung Süden von Weindorf zu Weindorf. Der Radweg entlang der Etsch führt bis an einen berühmt berüchtigten Hotspot: den Gardasee. Steile Passstraßen, wie z.B. die Mendelpassstraße führen hoch in die Berge.
In jede Himmelsrichtung kannst du losstarten. Der Süden Südtirols birgt ein Angebot an Strecken und Touren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Deine XXL Bike-Saison

Roadbiken extra large

Im Süden Südtirols hast du den ultimativen Rennrad-Fahrspaß schon etwas früher als gewohnt. Im März ist hier von Schnee schon lange keine Spur mehr, wir brettern durch die Frühlingssonne! Der Spaß geht los und zieht sich dann über den ganzen Sommer bis in den Spätherbst. Also nochmal zum Mitschreiben: Von März bis Oktober, Rennradfahren in Tramin!

Die absolut beste Zeit ist von Mitte März bis Ostern und von Mitte Juni bis Anfang Juli. Im Herbst Ende September bis November. In diesen Zeiträumen sind nämlich keine Schulferien und auch die Tourismusgebiete in den Dolomiten sind geschlossen. Das garantiert euch weniger Verkehr auch auf den Hauptstraßen.

Foto: WOM Medien, Andreas Meyer

Rennrad gesucht?

Der Verleih gleich nebenan

Du hast dein Rennrad nicht dabei? Kein Problem! Da können wir helfen, denn wir kennen da jemanden. Helly ist sein Name. Er führt einen ziemlich coolen Bikeshop in der Nachbargemeinde Neumarkt (ca. 5km entfernt) und hat mit Sicherheit das passende Rad für dich. Professionelle und kompetente Beratung ist bei ihm garantiert. Nicht lang überlegen, einfach kontaktieren.

+390471861205

hellysbikeshop@gmail.com

Foto: WOM Medien, Andreas Meyer

Von flach bis steil bergauf

Tourenvorschläge für Roadies

Wir haben einige Tourenvorschläge für dich und dein Roadbike parat. Vom Hotel aus stehen dir alle Himmelsrichtungen offen. Ob flach an den Gardasee oder bergauf auf die Mendel… bei der Auswahl wirst auch du die passende Tour für dich finden.

Autofreie Pässe

Rad-Events auf Südtirols Pässen

Für sich selbst radeln ist schon was Schönes. Du schlägst das Tempo ein, dass du gut schaffst, du kannst dann Touren beliebig verkürzen, verlängern oder mit ungeplanten Pausen auffrischen.

Schön und gut. Doch noch besser ist es, mit anderen radeln, sich mit ihnen zu messen und als Draufgabe bei den größten und aufregendsten Radevents in Südtirol mitzumachen.

Foto: WOM Medien, Andreas Meyer

Klick rein

Diese Angebote könnten dich interessieren…